Mariate

Einblicke und Ausblicke. Notizen und Gedanken zum Tag

Winterspaziergang

| Keine Kommentare

Februar

In Gedanken hatte ich den Februar schon fast dem Frühjahr zugerechnet und gestern nun das…. Schnee! Nicht sehr viel, aber es sieht winterlich aus. Das Wetter animierte mich zu einem Spaziergang. Also rein in Schuhe und warme Jacke, den Fotoapparat gegriffen und los ging es in Richtung Trappenberg. Die Luft war klar aber nicht frostig.

Seit unserem Umzug vom Haus in die Wohnung, ist meine Spaziergangsstrecke nun eine andere und der Trappenberg mit dem Bismarckturm nur 15-20 Minuten entfernt. Es war ganz ruhig da oben und ich war allein. Die Strecke zurück habe ich mir einen Feldweg ausgesucht und bin stadtauswärts auf die Hauptstraße gestoßen. 200 m weiter war ich schon wieder an unserer Wohnung. Da ich noch etwas laufen wollte bin ich in das kleine Birkenwäldchen vor unserem Haus abgebogen. Dort sieht es aber auch noch trostlos und grau aus. Das kleine Wasser unter der Brücke ist mit einer dünnen Eisschicht bedeckt und die Bänke laden noch nicht zum Sitzen ein. 

unterschrift marie

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.